Aktuelles der 3. Herren

kreisklasse lang 1.  KREISKLASSE

Tabellenführung mit 4:2 Auswärtssieg noch weiter ausgebaut

3h small171022ugb Lüneburg – Nach zehn Punktspielsiegen in Serie mussten die III. Herren des MTV Treubund am Sonntag zum ESV Lüneburg, dem Verein, der ihnen letzte Saison zwei Niederlagen beigebracht hatte. Entsprechend verhalten war die Erwartung des dafür aber umso motivierter auflaufenden Spitzenreiters.

3:0 Heimsieg des Spitzenreiters gegen den Tabellendritten TuS Erbstorf

3h small171015ugb Lüneburg – Kein Ausruhen für die III. Herren des MTV Treubund, denn am Sonntag gas-tierte mit dem TuS Erbstorf einer der ärgsten Verfolger der Lüneburger im Hasenburger Grund.

5:0 Auswärtserfolg beim Kreisliga-Absteiger VfL Bleckede

3h small71006ugb Bleckede – Zum Ende ihrer zweiten englischen Woche mit fünf Spielen in nur 12 Tagen mussten die III. Herren des MTV Treubund am Freitagabend zum VfL-Bleckede, einem weiteren Ex-Kreisligisten, was den MTVern angesichts ihrer Erfolge gegen die beiden anderen Absteiger (Brietlingen und Ilmenau II) aber keine schlaflose Nacht bescherte.

Schlechteste Saisonleistung beim 4:5 Pokal-Aus in Ochtmissen

3h small171003ugb Ochtmissen. Pokal-Aus im Elfmeterschießen für die III. Herren des MTV Treubund im Viertelfinale beim klassentieferen Ochtmisser SV!

4:0 Heimsieg mit Geduld gegen wehrhaften TuS Barendorf

3h small171001ugb Lüneburg – Nach dem sensationell guten Auswärtssieg beim Mitfavoriten TSV Gellersen hatten die III. Herren des MTV Treubund am Sonntag mit dem TuS Barendorf einen Gegner aus der unteren Tabellenregion zu Gast, was jedoch erfahrungsgemäß oftmals mit der Gefahr eines Motivationsabfalls einhergeht.

4:0 Auswärtssieg beim Aufstiegsaspiranten TSV Gellersen

3h small170927ugb Westergellersen – Nach dem weniger überzeugenden Auftritt der III. Herren des MTV Treubund am Sonntag in Wittorf wurde am Mittwoch das vom ersten Spieltag verschobene Duell gegen den Aufstiegsaspiranten Gellersen nachgeholt, der wegen einer weiteren Nachholpartie zwar vor dem Anpfiff “nur“ auf dem 6. Tabellenplatz rangierte, bis auf die Partie beim Mitfavoriten TSV Adendorf aber alle vorherigen Partien mit z.T. überragenden Ergebnissen (Bilanz 20:4 Tore) für sich entschieden hatte.

Glücklicher 2:0 Auswärtssieg beim ebenbürtigen MTV Wittorf

3h small170924ugb Wittorf – Nach einem vergleichsweise anspruchsvollen Auftaktprogramm, bei dem die III. Herren des MTV Treubund mehrere Aufstiegsaspiranten, darunter zwei Kreisligaabsteiger und zweimal den jeweils amtierenden Tabellenführer geschlagen hatten und damit für einen furiosen Saisonbeginn gesorgt hatten, ging es letzten Sonntag erstmals gegen einen vermeintlich weniger ambitionierten Gegner zum MTV Wittorf.

3h small1:0 Heimsieg gegen bislang punktverlustfreien SV Scharnebeck

170917ugb Lüneburg – Im Spitzenspiel der beiden bislang punktverlustfreien Teams empfingen die III. Herren des MTV Treubund als Tabellenzweiter am Sonntag den amtierenden Tabellenführer SV Scharnebeck.

5:3 Auswärtserfolg beim TSV Bardowick II trotz starker Gegenwehr

3h small170910ugb Bardowick – Auch im ihrem vierten Punktspiel gaben sich die III. Herren des MTV Treubund beim TSV Bardowick kein Blöße, besiegten den mit einigen Neuzugängen verstärkten Aufsteiger mit 5:3 Toren und blieben folglich verlustpunktfreier Top-Verfolger des Spitzenreiters SV Scharnebeck.

Nach 3:1 Heimerfolg gegen SV Ilmenau noch ohne Punktverlust

3h small170903ugb Lüneburg – Nur eine Woche nach ihrem Last-Minute-Sieg gegen den Kreisliga-Absteiger TuS Brietlingen hatten die III. Herren des MTV Treubund mit dem SV Ilmenau II erneut einen Kreisligisten der Vorsaison als Herausforderung zu bewältigen.

   
© MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.